Die Vorhersagen des alten MOMI-Sianers

IMG 20190413 1358001

Zum vorletzten mal in dieser Saison war die 3. Mannschaft des RBV gefordert, den zweitschönsten Sport auf der Welt zu zelebrieren.

Karin, Helga, Alex, Jörg, Thomas und Norman waren entsprechend eingestimmt und wollten das ausgegebene Ziel – ein durch Hoffnung getragenes Remis- nicht verfehlen.

Alex -als alter MOMI-Sianer- analysierte die Gäste und malte sich in den schillernsten Farben einer Ölpfütze sogar noch größere Chancen aus – und schon war Druck auf dem Kessel der 3.

Englische Woche präsentiert Licht und Schatten

IMG 20190315 WA0003Gleich zwei Punktspiele waren für die 3. Reihe des RBV in der vergangenen Woche zu bewältigen gewesen. Eine Herausforderung für Mensch und Material ;-) Und da verwundert es dann auch nicht, dass Licht und Schatten dicht beieinander liegen können.

Am Mittwoch ging es auf heimischem Linoleum gegen den ESV Dresden 3.

Ein Remis zur Stabilisierung

IMG 20190206 WA0003Anfang Februar ging es gegen unseren direkten Verfolger in der Tabelle- TV Niederbobritzsch.

Mit Karin, Helga, Jörg, Thomas und Norman die üblichen Verdächtigen. Weil Alex mit den Kegelfrauen unterwegs war ;-) half uns Aaron dankenswerter Weise aus.

Jörg und Thomas arbeiten sich langsam zu unserem Duo Infernale hoch. Immer besser wird ihr Zusammenspiel, immer konstanter ihre Leistung. Und so verwundert es dann auch nicht mehr, das der 1. Satz im 1. HD verloren geht, beide sich kurz schütteln und schon werden die nächsten beiden Sätze gewonnen.

Mit einem Sieg in die Rückrunde

Mit Spannung haben die Akteure auf die Wiederaufnahme des Spielgeschehens  in der Rückrunde gewartet.

Über die Feiertage hatten wir mit Hilfe des Simultanbadmintons die verschiedenen Baustellen beackert  und unser Handicap zu verbessern versucht, waren doch die letzten Spiele der Hinrunde eine Katastrophe.

Insofern war ein Unentschieden Pflicht. Das wir 4 unter Par blieben -> sensationell!

OH, OH,OH statt HO,HO,HO

Zum letzten Male in diesem Jahr war der Punktspieletisch vom RBV 3 gedeckt. Es sollte auf heimischer Erde gegen den ESV 2 gehen.

Die sportlichen Dinge , wie Mannschaftsaufstellung, waren im Vorfeld ruckzuck erledigt wurden. Vielmehr lag scheinbar der Fokus auf der Einstellung einer vorweihnachtlichen Stimmung, für die gebackene Vanillekipferl, Schokokuchen und mehrere Hektoliter Glühwein sorgten. Bis dahin lief es perfekt und für alle Teams nachahmenswert!

Leider musste auch noch gespielt werden, und hier taten sich die Radebeuler ungewohnt schwer……;-)!

Ein Spiel zum Klassenerhalt

Das 4. Punktspiel der Saison stand am 24.11.2018 an. Nach 3 von 4 siegen der vergangenen Punktspiele geht schon ein leises Raunen von Sportvorstand, Präsident, Geschäftsführer, Hauptaktionäre, Mannschaftsleiter und Hallenwart  bis ob der Begeisterung durch die Lößnitzhalle, wenn die Spieler der 3. die Halle zum Training betreten.

Der Druck war groß, der Krankenstand erheblich und dennoch waren wir startfähig. Mit Karin, Helga, Robert, Maik, Jörg und Norman altbekannte Akteure.